Browsed by
Schlagwort: Thuner Seespiele

„Romeo & Julia“ – Verona am Thunersee

„Romeo & Julia“ – Verona am Thunersee

Verona: Der Familienzwist zwischen den Capulets und den Montagues hält die Stadt in Atem. Korruption, Erpressung, Bestechung und Gewalt stehen an der Tagesordnung. Der Staatsanwalt kommt bei einem Autobombenanschlag fast ums Leben und die Carabinieri sind machtlos. Eine Liebe zwischen Mitgliedern der beiden Familien ist undenkbar und doch verlieben sich Romeo Montague und Julia Capulet auf einem Ball unsterblich ineinander. Romeo & Julia möchten ihr Leben zusammen verbringen und planen schon nach kurzer Zeit heimlich ihre Hochzeit. Als bei einem…

Weiterlesen Weiterlesen

Ägypten am Thunersee: „Aida“ in Thun

Ägypten am Thunersee: „Aida“ in Thun

Ägypten und Nubien befinden sich im Krieg, als sich der ägyptische Heerführer Radames ausgerechnet in eine nubische Gefangene verliebt – nicht ahnend, dass es ich dabei um die nubische Königstochter Aida handelt. Um in Aidas Nähe sein zu können, macht Radames sie seiner Verlobten, der ägyptischen Prinzessin Amneris, als Zofe zum Geschenk. Die beiden Frauen schließen Freundschaft – und die Dreiecksgeschichte wird kompliziert. Jetzt ist das Musical „Aida“ aus der Feder von Elton John (Musik) und Tim Rice (Buch) in…

Weiterlesen Weiterlesen

Stehende Ovationen: „Der Besuch der alten Dame“ in Thun

Stehende Ovationen: „Der Besuch der alten Dame“ in Thun

Viele kennen das Buch „Der Besuch der alten Dame“ des Schweizer Schriftstellers Friedrich Dürrenmatt, die wenigsten dürften es lieben – zumindest jene, die es im Deutschunterricht als Pflichtlektüre lesen mussten. Dabei sind die Themen des Stücks – Macht, Geld, Korruption, Vergebung und Schuld – aktueller denn je. Seine Uraufführung als Schauspielstück hatte die Tragikomödie im Jahr 1956 im Schauspielhaus Zürich. Nun hat es der Stoff als Musical ebenfalls auf eine Schweizer Bühne geschafft und ist auf der Seebühne in Thun…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurz nachgefragt bei Michael Flöth: Kapitän in meiner Badewanne

Kurz nachgefragt bei Michael Flöth: Kapitän in meiner Badewanne

Der Opernsänger Michael Flöth steht seit fast 40 Jahren auf Theaterbühnen im In- und Ausland und ist auch im Musicalgenre zu Hause. So wirkte er unter anderem schon in „Elisabeth“, „Spamalot“ und „20.000 Meilen unter dem Meer“ mit. Aktuell spielt er auf der Seebühne im schweizerischen Thun den Kapitän E.J. Smith im Musical „Titanic“. Die Rolle ist ihm vertraut, da er sie bereits vor zehn Jahren bei der deutschsprachigen Erstaufführung in Hamburg gespielt hat. Im Interview spricht er über diese…

Weiterlesen Weiterlesen

Absolut sehenswert: „Titanic“ in Thun

Absolut sehenswert: „Titanic“ in Thun

Als die Titanic am 10. April 1912 in See stach, galt sie als unsinkbar. Doch die Jungfernfahrt endete bereits am 14. April 1912 in einer der größten Schiffkatastrophen des 20. Jahrhunderts. Durch die Kollision mit einem Eisberg verloren in jener Nacht fast 1.500 Menschen ihr Leben. Im Jahr 1997 feierte das Musical „Titanic“ aus der Feder von Maury Yeston und Peter Stone seine Uraufführung am Broadway, im Dezember 2002 folgte die deutschsprachige Erstaufführung in Hamburg. Trotz des bislang eher mäßigen…

Weiterlesen Weiterlesen