Browsed by
Autor: Iris

Generalprobe von „Knie – Das Zirkus-Musical“ in Dübendorf

Generalprobe von „Knie – Das Zirkus-Musical“ in Dübendorf

Die Generalprobe ist die erste Vorstellung vor Publikum. Das Ensemble kann zum ersten Mal zeigen, was in teils wochenlangen Vorbereitungen und Proben mit dem Kreativ Team erarbeitet wurde. Besonders spannend ist dies bei einem völlig neu entwickelten Stück. So machten sich Frau und Mann, Schweizer und nicht Schweizer gespannt auf den Weg nach Dübendorf zum Airforce Center, um am 10. März 2019 bei der Generalprobe von «Knie – Das Zirkus Musical» dabei zu sein. Bis zum 3. Mai 2019 ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Gute-Laune Garantie – „Mamma Mia“ auf Tour

Gute-Laune Garantie – „Mamma Mia“ auf Tour

Im April 1974 gewann ABBA mit dem Song «Waterloo» den Grand Prix d’Eurovision de la Chanson. Auf den Tag genau 25 Jahre später fand am Londoner West End im Prince Edward Theatre die Uraufführung des Musicals «Mamma Mia» statt. Im November 2002 folgte die deutschsprachige Uraufführung im Operettenhaus in Hamburg. Basierend auf den erfolgreichsten ABBA-Songs kann das Stück bis heute weltweite Erfolge verbuchen und zählt zu den beliebtesten Jukebox-Musicals. Vom 12.-31. März 2019 macht die deutschsprachige Tour halt im Theater…

Weiterlesen Weiterlesen

Glitzer, Glamour, Tragik und Show: «Priscilla – Königin der Wüste»

Glitzer, Glamour, Tragik und Show: «Priscilla – Königin der Wüste»

Als der australische Low-Budget Film im Jahr 1994 in die Kinos kam, landete die Geschichte um die zwei Drag Queens Anthony «Tick» Belrose und Adam Whiteley sowie der Transsexuellen Bernadette einen Überraschungserfolg mit Kultstatus. Im Jahr 2006 feierte die Musical Adaption im Lyric Theatre in Sydney Premiere und war unter anderem in New York und London zu sehen. Am 23. Februar 2019 feiert das Stück in deutscher Sprache (Übersetzung: Michael Alexander Rinz) mit englischen Songs am Theater St. Gallen seine…

Weiterlesen Weiterlesen

Unterhaltsamer Abend: „Hello Dolly“ im Theater St. Gallen

Unterhaltsamer Abend: „Hello Dolly“ im Theater St. Gallen

Die ersten Lacher in St. Gallen erfolgten gleich zu Beginn. Die Ansage mit der Bitte die Handys auszuschalten erfolgte zuerst in Hochdeutsch und dann nochmal für alle, die dies nicht verstanden hätten, wurde der Hinweis nochmal auf Schweizerdeutsch angesagt. Eine wunderbare Einstimmung auf einen unterhaltsamen Musicalabend. «Hello Dolly» ist Broadway-Klassiker, der den Menschen in Amerika während politisch unruhigen Zeiten in den 60er Jahren einen unbeschwerten Abend bescheren sollte und feierte 1964 seine Uraufführung im St. James Theatre in New York….

Weiterlesen Weiterlesen

Kurz nachgefragt: Sooha Kim & Ashley Gilmour aus „Miss Saigon“

Kurz nachgefragt: Sooha Kim & Ashley Gilmour aus „Miss Saigon“

Sooha Kim und Ashley Gilmour spielen im Stück „Miss Saigon“ die Hauptrollen der Kim und des Soldaten Chris. Zur Zeit stehen bis 13. Januar 2019 im Theater 11 in Zürich mit der Internationalen Tour von „Miss Saigon“ auf der Bühne. Im Rahmen eines Pressecalls hat Musicalstories & Photography bei den beiden „Kurz nachgefragt“.   Sie sind aus Südkorea und haben Kim bereits in Japan und als First Cover am West End gespielt. Was war die grösste Herausforderung Kim in zwei…

Weiterlesen Weiterlesen

Achterbahnfahrt der Gefühle: „Miss Saigon“ im Theater 11 in Zürich

Achterbahnfahrt der Gefühle: „Miss Saigon“ im Theater 11 in Zürich

Ausschlaggebend für die Entstehung von «Miss Saigon» war ein Bild einer vietnamesischen Mutter, die ihre Tochter zusammen mit ihrem Vater, einem amerikanischen GI, in eine hoffentlich bessere Zukunft schickte. Claude Michel Schönberg (Musik) stellte eine Verbindung zu der Geschichte von «Madame Butterfly» her und siedelte «Miss Saigon» im Zeitraum vom Ende des Vietnamkriegs an. Zusammen mit Alain Boubill (Libretto) entstand die Geschichte von Kim, einer 17-jährigen Vietnamesin, die nach der Ermordung ihrer Familie, kurz vor Kriegsende, nach Saigon flüchtet. Es…

Weiterlesen Weiterlesen

Oper als Musical: „Carmen La Cubana“ im Theater 11 in Zürich

Oper als Musical: „Carmen La Cubana“ im Theater 11 in Zürich

Klassische Werke erfahren auf den unterschiedlichen Bühnen immer wieder andere Interpretationen. So auch die Oper «Carmen» von George Bizets. Die bekannteste dabei ist wohl Carmen Jones aus dem Jahr 1943 mit den Liedtexten von Oscar Hammerstein II. Mit «Carmen La Cubana» geht Author und Regisseur Christopher Renshaw (Norge Espinosa Mendoza/Stephen Clark) noch einen Schritt weiter. Einerseits überträgt er die aus Spanien stammenden kubanischen Elemente der bekannten Tanzstile «Habanera» und Candombé auf das gesamte Stück (Choreografie: Roclan González Chávez) und andererseits…

Weiterlesen Weiterlesen